Arbeit organisieren, die Zeit im Griff haben – Techniken für individuelles Selbst- und Zeitmanagement

Viele Projekte scheitern nicht, weil Enthusiasmus und Engagement fehlen – sondern Zeit. Besser gesagt: Es fehlt ein individuelles Selbst- und Zeitmanagement. Denn Arbeitsstile sind so unterschiedlich wie Menschen. Die Kunst: Den eigenen Arbeitsstil zu kennen und zu entwickeln, um die persönliche Zeitplanung dauerhaft in den Griff zu bekommen.

"Nicht die Zeit ist kostbar, sondern was wir aus ihr machen."

Wonerow Training unterstützt Sie deshalb in Ihrem individuellen Zeit- und Selbstmanagement: Was können Sie schon zu Beginn eines Projektes für Ihre Zeitplanung und einen effektiven Arbeitsstil tun? Was sind typische "Zeitfallen" und "Zeitfresser"? Wie bestimmen Sie die Zeit, anstatt von ihr bestimmt zu werden?

In unseren Trainings verschaffen wir uns zuerst einen Überblick über Ihr Selbst- und Zeitmanagement und Ihren Arbeitsstil. Dabei geht es darum, Lösungen zu entwickeln, die genau auf Ihre individuelle Arbeitsweise abgestimmt sind, anstatt pauschale Strategien anzuwenden. So lernen Sie, wie Sie Ihre Ziele stressfrei und effizient erreichen.

Selbst- und Zeitmanagement – Ihr Gewinn:

  • Sie lernen Ziele, Prioritäten und Aufgaben ergebnisorientiert zu definieren.
  • Sie erkennen Zeitfallen und Zeitfresser und erfahren, wie Sie diese vermeiden.
  • Sie analysieren Ihren individuellen Arbeitsstil und entwickeln ihn weiter.
  • Sie lernen Planungstechniken sowie Methoden der Aktivitäten- und Zeitplanung.
  • Sie können Prioritäten klar zuordnen und Wichtigkeit und Dringlichkeit unterscheiden.
  • Sie gewinnen mehr Energie, Kreativität und Klarheit.

Die Arbeitswelt im Wandel – wie gehen Sie damit um? Mehr dazu lesen Sie > hier.